Heico Homburg

La Palma Blog

Long time no hear

am . Veröffentlicht in La Palma Blog

Seit dem 10. September 2013 gab es keine neuen Einträge in diesem Blog. Ist der Blog gestorben? Nein, ist er nicht. Bis zum Jahresende 2013 gab es nichts wirklich Neues zu berichten, dann bin ich "für ein paar Tage" nach Deutschland geflogen. Ergebnis: einen Tag vor dem geplanten Rückflug musste ich notfallmäßig operiert werden, seitdem bin ich in Deutschland. Daher gibt es meinerseits natürlich nichts Neues von La Palma zu berichten. Jetzt aber, wenn es meine Gesundheit erlaubt, werde ich bald wieder für ein paar Wochen auf der Insel sein. Mal sehen, was sie mir und für diesen Blog inzwischen Neues zu bieten hat.

Tim Isenburg ✝

am . Veröffentlicht in La Palma Blog

Dieser Eintrag hat nichts mit La Palma zu tun.

Dennoch ist es mir wichtig, ihn zu schreiben.

Heute abend erhielt ich die Nachricht, dass ein langjähriger Freund unerwartet verstorben ist.

Mein Mitgefühl gilt seiner Frau Iris und der Famiilie.

Der Teufel tanzte

am . Veröffentlicht in La Palma Blog

... ohne mich.

Ich habe es nämlich vorgezogen, noch vor dem Auftritt des Teufels bei der Fiesta zu Ehren der Virgen de Candelaria in Tijarafe von einem kleinen Mäuerchen zu fallen und mir diverse Abschürfungen und wohl eine angebrochene Rippe einzufangen. Über's Wochenende im Inselkrankenhaus ist auch eine Erfahrung.

Wie ich aber hörte, erging es dem Teufel nicht besser. Er stolperte und fiel, und so fand der Danza de Diabolo nicht wie geplant statt.

Ok, nächstest Jahr ist die nächste Gelegenheit für diese letzte Fiesta des Sommers auf der Westseite der Insel.

Estoy de vuelta

am . Veröffentlicht in La Palma Blog

Nach einer Woche Madrid ...

Wer bitte kommt auf die Idee, im Hochsommer nach Madrid zu fliegen? Hitze auf La Palma im August? Blödsinn. In der Hauptstadt Höchsttemperaturen von über 42 Grad im Schatten, und das gegen 17:00 Uhr. Da blieb nur: von früh morgens bis spät abends im klimatisierten Büro arbeiten und anschließend "tapear", am nächsten Morgen wieder früh raus.

Fazit: 1. an meiner Aussprache muss ich noch feilen, statt "cortado condensada" verstand man in Madrid "cortado con ensalada" (wer kann schon wissen, dass die den dort "café bombón" nennen). 2. neue Vokabel gelernt: statt "una más" sagt man in Madrid "la ultima".

... und zwei Wochen Solingen.

Wer bitte kommt auf die Idee, im "Hochsommer" nach Deutschland zu fliegen? Das Kontrastprogramm zu Madrid. Ok, die Temperaturen waren dann doch ganz angenehm, aber Regen habe ich jetzt für dieses Jahr genug gesehen. Und die Arbeit wurde auch nicht unbedingt weniger. Aber ich will mich nicht beklagen.

 

Sonnenuntergang

am . Veröffentlicht in La Palma Blog

Kitschig, aber wahr. Ein postkartentauglicher Sonnenuntergang, betrachtet aus meinem Wohnzimmer in der CASARTE.

Sonnenuntergang

Vielen Dank an Brigitta, ihre geniale Kamera und ein wenig - wirklich nur ganz ganz wenig - Adobe CS für das Bild.

Dieses Wetter-Widget wird von eltiempo.es zur Verfügung gestellt. Wenn deren Server nicht online ist, dann bleibt die Anzeige leer. Das kommt leider hin und wieder vor.

Kooperationspartner

 

Telekom Deutschland

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien (externer Link)

R Homepages und Shops 468x60

 

Klick Tipp

E-Mail Marketing: 512 Neukunden in 5 Tagen! Kostenlose Schulung!

 

Webinaris

aff-all-468x60px-002